Plan A – Kanzlei für Strafrecht in den Medien

Hier finden Sie chronologisch angeordnet Interviews, Gastbeiträge und Stellungnahmen der Rechtsanwälte der Kanzlei Plan A zu aktuellen Themen des Strafrechts, zu Mandaten und Prozessen. Die Veröffentlichungen in den diversen Medien sind jeweils direkt über die Verlinkung zu erreichen.

25.10.20 | Am Sonntag – Passauer Neue Presse
Stellungnahme von Dr. Bott zu „Corona-Fällen“ vor Gericht

10.10.2020 | Länderspiegel – ZDFmediathek

Die “Plan A”-Anwälte Dr. Ingo Bott und Murat Denizli vertreten Unternehmen und Unternehmer in „Corona-Fällen“ vor Gericht.

https://www.zdf.de/politik/laenderspiegel/corona-bussgeldfaelle-vor-gericht-102.html

19.08.2020, 17:00 Uhr | Instagram Live

Gespräch mit Prof. Dr. Michael Kubiciel (Uni Augsburg) zur Verteidigung im Loveparade-Verfahren, zur Gründung von Plan A – Kanzlei für Strafrecht und zur Schriftstellerei von Dr. Ingo Bott.

15.07.2020, 22:00 Uhr | arte
22.07.2020, 22:45 Uhr | Das Erste
“Loveparade – Die Verhandlung” – Dokumentation des Loveparade Prozess von Dominik Wessely. Dr. Ingo Bott vertritt in der Dokumentation die Perspektive der Verteidiung.

https://www.arte.tv/de/videos/080967-000-A/loveparade-die-verhandlung/

27.05.2020 | WDR Fernehen
Stellungnahme von Dr. Bott zu Zeugenaussagen im Untersuchungsausschuss zum Missbrauchsskandal in Lüdge

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-aktuelle-stunde—872.html

27.05.2020 | WDR Homepage
Stellungnahme von Dr. Bott zu Zeugenaussagen im Untersuchungsausschuss zum Missbrauchsskandal in Lüdge

https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik-luegde-ausschuss-jugendamt100.html

20.05.2020 | kicker
Stellungnahme von Dr. Bott im Sportstrafrecht

21.04.2020 | Rheinische Post
Verteidigung von Dr. Bott im Loveparade-Verfahren

https://rp-online.de/nrw/panorama/loveparade-prozess-verfahren-wird-eingestellt-das-sagen-die-anwaelte_aid-50138945

09.04.2020 | Gina Friedrich – Make it YOUR Path
Podcast zur Karriere von Dr. Bott bei Gina Friedrich

https://makeityourpath.podigee.io/38-38-dr-ingo-bott-ich-wollte-die-herausforderung-auch-wenn-es-ein-sprung-ins-kalte-wasser-war

04.03.2020 | Zeit
Stellungnahme von Dr. Bott zu Hate Speech im Sport

https://www.zeit.de/sport/2020-03/dietmar-hopp-beleidigungen-hoffenheim-strafverfahren

02.03.2020 | Ludwigsburger Kreiszeitung
Stellungnahme von Dr. Bott zu Hate Speech im Sport

https://www.lkz.de/sport_artikel,-hopp-anwalt-schickhardt-fordert-hausdurchsuchungen-_arid,584760.html

02.03.2020 | ntv
Stellungnahme von Dr. Bott zu Hate Speech im Sport

https://www.n-tv.de/sport/fussball/Urheber-der-Anti-Hopp-Banner-aeussern-sich-article21612851.html

02.03.2020 | Rhein-Neckar-Zeitung
Stellungnahme von Dr. Bott zu Hate Speech im Sport

https://www.rnz.de/nachrichten_artikel,-nach-hass-plakaten-hopp-anwalt-schickhardt-fordert-hausdurchsuchungen-_arid,502430.html

02.03.2020 | Nordkurier
Stellungnahme von Dr. Bott zu Hate Speech im Sport

https://www.nordkurier.de/nachrichten/ticker/hopp-anwalt-schickhardt-nimmt-fans-und-dfl-in-pflicht-0238589003.html

24.11.2019 | WDR
Stellungnahme von Dr. Bott zur Aussage des NRW-Justizministers vor dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss in der sog. Hacking-Affäre

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/westpol/video-justizminister-unter-druck-100.html

25.10.2019 | Legal Tribune Online
Kommentar von Dr. Bott zu Hate Speech-Compliance und NetzDG

https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/zwei-jahre-netz-dg-pro-contra-kritik-viel-erreicht-nichts-gewollt/

18.09.2019 | WAZ
Verteidigung von Dr. Bott im Loveparade-Verfahren

https://www.waz.de/region/rhein-und-ruhr/der-zeuge-juergen-dressler-id227128133.html

16.08.2019 | kicker
Stellungnahme von Dr. Bott zur „Sommermärchen-Affäre“

18.07.2019 | Legal Tribune Online
Stellungnahme von Dr. Bott und Dr. Kohlhof zum AntiDopG

https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/razzia-anti-doping-gesetz-freizeitsport-fitnessstudios-strafmass-anwaelte/

12.02.2019 | JUVE
Verteidigung von Dr. Bott und Dr. Kohlhof im Loveparade-Verfahren

https://www.juve.de/nachrichten/verfahren/2019/02/loveparade-prozess-gericht-setzt-verfahren-mit-nur-noch-drei-angeklagten-fort

04.12.2017 | Wirtschaftswoche 
Buchauszug aus „Das Recht zu strafen“

https://blog.wiwo.de/management/2017/12/04/buchauszug-ingo-bott-das-recht-zu-strafen-ein-roman/

Kanzlei Plan A - Kanzlei für Strafrecht in Düsseldorf - Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Ingo Bott und Prof. Michaek Kubiciel in Zeit-Online am 04.03.2020

Kein Spieltag ohne Strafverfahren

Gastbeitrag auf Zeit-Online

Warum das Strafrecht (leider) vermehrt Einzug in den Sport allgemein und in Fußballstadien im Besonderen hält und weshalb das nicht die Lösung sein kann, besprechen Rechtsanwalt Dr. Ingo Bott (Kanzlei Plan A – Kanzlei für Strafrecht in Düsseldorf) und Prof. Dr. Michael Kubiciel in einem aktuellen Beitrag für Zeit-Online.

Zum Artikel

Weiter Artikel zum Thema:

“Die Machtfrage ist gestellt”

Kommentar zu Hate Speech-Compliance im aktuellen kicker

Die Debatte um Hate Speech in deutschen Stadien schlägt weiter große Wellen. Im aktuellen kicker (02.03.2020) kommt Dr. Ingo Bott dazu zu Wort.

Plan A - Kanzlei für STrafrecht - Sportler auf Social Media | christian-wiediger-ZYLmudR28SA-unsplash
Pro und Contra NetzDG

Viel gewollt, nichts erreicht

Gastbeitrag auf LTO (Leagl Tribune Online)

Zwei Jahre NetzDG – wie schlägt es sich und was hat es gebracht? Nicht gut und nicht viel, meint Ingo Bott. Es sorge für Verwirrung, hadere mit unklaren Abgrenzungsfällen und sei vor allem ein Hybrid – nämlich aus Allem und Nichts.

Zum Artikel
Hunderte Strafverfahren nach Razzien

Das Doping-Straf­recht erreicht Deut­sch­lands Fit­ness­stu­dios

Gastbeitrag auf LTO (Leagl Tribune Online)

Bei weltweiten Anti-Doping-Razzien geraten auch Freizeitsportler ins Fadenkreuz der Ermittler. Diese setzen das Anti-Doping-Gesetz um, das für viele Anwälte noch Neuland ist. Und das ist erst der Anfang, meinen Ingo Bott und Maximilian Kohlhof.

Zum Artikel
Bild-Online Artikel zum Loveparade-Prozess - Rechtsanwalt Dr. Ingo Bott von der Kanzlei Plan A aus Düsseldorf mit seinem Mandaten bei der Zeugenaussage als Zeugenbeistand

Ex-Dezernent
bestreitet Zuständigkeit

Artikel auf Bild.de

Duisburg – Er saß 101 Tage auf der Anklagebank und schwieg – nun schildert er seine Version der Ereignisse.
Am 146. Verhandlungstag des Mammut-Prozesses um die juristische Aufarbeitung der Loveparade-Katastrophe (21 Tote) sagte am Mittwoch Duisburgs Ex-Baudezernent Jürgen Dressler (72) als Zeuge aus.

Zum Artikel

Weiter Artikel zum Thema: