Luis Armendariz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

“Siempre el mejor plan con el mejor respaldo científico.”
(“Immer der beste Plan mit der besten wissenschaftlichen Unterstützung.”)

Luis Armendariz - Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Strafrecht-Kanzlei Plan A in Düsseldorf

Herkunft

  • Jahrgang 1996, geboren in Lima (Peru)

Juristische Ausbildung

  • Universidad Nacional Mayor de San Marcos (Peru)

  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Forschungsaufenthalt)

  • Universidad de Castilla-La Mancha (Spanien)

  • Universidad de Granada (Spanien)

Juristische Abschlüsse

  • Derzeit Masterstudium an der Universidad de Castilla-La Mancha (Spanien)

  • Spezialist in Compliance bei der Universidad de Granada (Spanien)

  • Spezialist in Kriminologie bei der Universidad de Granada (Spanien)

Sprachen

  • Spanisch, Deutsch, Englisch, Portugiesisch

Tätigkeiten

  • Seit September 2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Plan A – Kanzlei für Strafrecht
  • Seit 2020
    Akademischer Direktor vom “Instituto de Derecho Peruano e Internacional” (Institut für peruanisches und internationales Recht)
  • 2019 – 2020
    WIssenschftler Gast am Institut für Strafrecht an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Nov. 2019 – Dez. 2019
    Rechtsassistent an der Kanzlei Aránguez Abogados (Spanien)
  • Seit 2017
    Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, (Prof. Dr. Villa Stein), Universidad Nacional Mayor de San Marcos

Plan A – News

Neues aus der Kanzlei