Nominierung zum Grimme-Preis in der Kategorie Information und Kultur für Dominik Wesselys Dokumentation “Loveparade – Die Verhandlung”

Rechtsanwalt Dr. Ingo Bott als einer der Strafverteidiger in der Dokumentation "Loveparade - Die Verhandlung" von Dominik Wessely

Der Loveparade-Prozess war eines der wichtigsten Verfahren in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Gegenstand des Verfahrens war die Aufarbeitung des Todes von 21 Menschen bei der Loveparade 2010 in Duisburg. Plan A-Gründungspartner Rechtsanwalt Dr. Ingo Bott war in diesem an 101 Verhandlungstagen als Strafverteidiger tätig. In der Dokumentation vertritt er die Position der Verteidigung.

Dr. Ingo Bott: “Dominik Wessely ist der anspruchsvolle Spagat gelungen, das komplizierte Verfahren für den Zuschauer verständlich aufzuarbeiten, aber auch den Verfahrensbeteiligten, insbesondere den Angehörigen von Opfern der Tragödie eine Stimme zu verleihen.”

#wennmalwasist #irgendwasistimmer #strafrecht #strafverteidigung #strafverfahren #prozess #loveparade #kanzlei #kanzleiplana #grimme #grimmepreis #wessely #dominikwessely #dokumentation # ard #ardmediathek #docdays