Kategorie Archiv: Plan A – Blog zum Strafrecht

Sport und Strafrecht – Mittlerweile Hand in Hand ?!

Worum geht es? Sanktionswürdiges Fehlverhalten von Vereinsfunktionären (Bsp. Marc  Overmars/Türkgücü München), Vereinsmitgliedern und Fans (Platzsturm/ Pyrotechnik) aber auch von Sportlern selbst (jüngst: Benjamin Mendy) rückt mehr und mehr in den Fokus der Presse und damit auch in die Wahrnehmung der Gesellschaft. Warum kann dies zum Problem werden? Der Rattenschwanz solchen Fehlverhaltens ist meist länger, als […]

Wer hat´s erfunden? – Urheberrechtsstreit um das Lied: „Miss you“

DJ Robin Schulz steht im Kreuzfeuer. Sein neuer Song soll gar nicht sein neuer Song sein. „Miss you“ hat der Berliner Musiker Southstar schon Anfang Mai 2022 rausgebracht – sogar mit demselben Titel! Aber auch Southstar, bediente sich bei Oliver Tree und seinem Song „Jerk“ und machte daraus eine Techno-Version. Oliver Tree wird bei Robin […]

„Mit Presserabatt“? – Die Untreuevorwürfe gegen die ehemalige Intendantin des RBB

Worum geht es? Vor dem Hintergrund verschiedener Vorwürfe trat am 07.08.2022 Patricia  Schlesinger als Intendantin beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) zurück. Der im Raum stehende Verdacht kreist auch um strafrechtlich relevante Themen. Beispielsweise soll Frau Schlesinger Verköstigungen in ihren Privaträumen als Geschäftsessen erklärt, einen verhältnismäßig überteuerten Dienstwagen nebst Chauffeur durch ein Unternehmen gestellt und ihren Ehemann […]

„Aus für hohes Betriebsratsgehalt?“: Wegweisende Entscheidung des Landgericht Braunschweig

Worum geht es? Am 28.09.2021 meldete das Landgericht Braunschweig Zweifel daran an, dass Betriebsratsmitglieder der Volkswagen AG angemessen bezahlt werden. Bemerkenswert: Die im aktuellen SPIEGEL (06.08.2022, Nr. 32, S. 57) zitierte Entscheidung knüpft an ein Strafverfahren an. Warum ist das wichtig? Die strafrechtliche Entscheidung des Landgerichts lässt erkennen, dass es um viel ging. Laut SPIEGEL […]

„Nicht zu verhindern“: Werder legt Widerspruch gegen Bußgeld des DFB ein

Worum geht es? Am 02.08.2022 verhängte das Sportgericht des DFB gegen Werder Bremen ein deftiges Bußgeld in Höhe von € 47.800. Nach dem Bremer Spiel gegen Jahn Regensburg am 15.05.2022 hatten Fans des Gastvereins bereits während des Spiels Pyrotechnik abgebrannt, nach dem 2:0-Sieg stürmten manche auch auf den Platz. Werder Bremen argumentiert dagegen, dieser Platzsturm […]

„Bewährung für Stehplätze“: UEFA erlaubt nach 24 Jahren wieder Stehränge beim Europapokal

Worum geht es? Das UEFA-Exekutivkomittee erlaubt testweise für die Saison 2022/23 wieder Stehplätze beim Europapokal. Zunächst soll es für eine Saison in den Stadien der Europapokalteilnehmer aus England, Deutschland und Frankreich erlaubt sein, in den europäischen Klub-Wettbewerben Champions League, Europa League und Europa Conference League Stehplätze anzubieten. Die Klubs können selbst entscheiden, ob sie für […]

Plan A im Wirtschaftsstrafrecht:

Wer an Menschenrechtsverstöße in der Lieferkette denk, wird vermutlich Zulieferer oder Produzenten in Afrika oder Asien vor Augen haben. Kürzlich geriet allerdings ein Fall aus den USA in die Schlagzeilen. Der Vorwurf lautet, dass eine US-Tochterfirma von Hyundai in ihrem Werk in Alabama Kinder beschäftigte. Das jüngste Kind soll erst 12 Jahre alt gewesen sein. […]

Plan A im Korruptionsstrafrecht: Von Maskendeals und EU-Bestechung

Voraussichtlich im September wird das BKA das Bundeslagebild Korruption 2021 veröffentlichen. Spannend bleibt, ob ein weiterer Anstieg bei Korruptionsdelikten zu erkennen ist – ein Thema, was in den letzten Monaten wieder sehr präsent war, gerade im Hinblick auf die Corona-Pandemie, in der zeitweise der Überblick fehlte, wo Geld herkommt und wo es hingeht und wer […]

Plan A im Umweltstrafrecht: Bald rasiermesserscharfe Sanktionen?

Mit einem Ende 2021 bekanntgemachten Richtlinienvorschlag verfolgt die EU-Kommission das erklärte Ziel, in Zukunft konsequent gegen jegliche Art  der  Umweltkriminalität vorzugehen. Beabsichtigt ist – mit Blick auf die rasant wachsende Bedeutung von Umweltstraftaten – eine Steigerung sowohl der  Effektivität der Strafverfolgung als auch der  Abschreckungswirkung durch Strafe. Umweltstraftaten: Prominent vertreten in Bezug auf Schwere und […]

Plan A im Kunststrafrecht

Die Kunst des Verbrechens kennt kein Sommerloch. Die Maastrichter Messe „The European Fine Art Fair“ (Tefaf) gilt als eine Perle unter den Kunst- und Antiquitätenmessen. Die gezeigten Exponate reichen von Alten Meistern, mit funkelnden Cabochons bestückten Preziosen, über Asiatica, bis hin zu zeitgenössischen Skulpturen und Werken. Die zu sehen und zur Freude der Besucher – […]